Schlagwort

Hochschulpolitik

Freiheit für den Marlboro-Mann? Ein Plädoyer für Zigarettenautomaten am Campus

Rauchen tötet. So steht auf jeder Zigarettenpackung, jeder Werbung für Zigaretten (sofern diese zulässig ist) und in jedem Gesundheitsaufklärungsheft über Tabak. Weil Rauchen tötet, wurde das Rauchen immer weiter eingeschränkt. Die Altersgrenze wurde von 16 auf 18 erhöht. Die Tabaksteuer,… Weiterlesen →

Pillenschlucken bis zum Umfallen und Lernstress bis der Arzt kommt? Schafft das erste juristische Staatsexamen ab!

6 Jahre studiert, zweimal durchs erste Staatsexamen gefallen. Was nun? Das Jura-Studium gehört neben Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin, Pharmazie und dem Lehramtsstudium zu den wenigen „privilegierten“ Studiengängen, die sich konsequent der Bologna-Reform verweigern und mit einer staatlichen Prüfung abschließen. Wer in… Weiterlesen →

Die LHG im StuPa – unsere Repräsentanten stellen sich vor

Bei der letzten Hochschulwahl erzielten wir, die LHG Bayreuth,  zwei Mandate im StuPa und einen Sitz im Senat. Da die neue Legislaturperiode mit Beginn des Semesters nicht mehr fern ist, stellen sich euch diese Woche unsere Mandatsträger vor. Friedrich Radi Ich bin… Weiterlesen →

Das neue Studierendenparlament (StuPa)

Am Mittwoch, den 20.07.2016, fand die Konstitutionelle Sitzung des Studierendenparlaments statt. In dieser Sitzung werden der Vorsitzende und Stellvertretende Vorsitzende sowie die Sprecherräte und Leiter der Präsidialkommissionen gewählt. Ich möchte euch gerne im Rahmen dieses Blogbeitrages die einzelnen Ämter und… Weiterlesen →

Ein Plädoyer für eine präventive Suchtpolitik

Der Beginn eines Studiums ist für viele von uns ein Schritt zu einem selbstbestimmten Leben. Ein akademischer Abschluss verspricht Freiheit und Unabhängigkeit bei der Berufswahl, aber auch Sicherheit für Lebensunterhalt und Vorsorge. Doch ein Studium ist nicht erst seit Generation… Weiterlesen →

Hochschulwahl Bayreuth: Stell dir vor, es ist Wahl und niemand geht hin

Warum man zur Hochschulwahl gehen sollte und wie man genau wählt. „Wer nicht wählt, soll sich nicht über die Politik beschweren.“ Aussagen wie diese hört man im Vorfeld einer Wahl immer wieder. Demokratische Institutionen wie Bundes- und Landtag, Gemeinderäte, aber… Weiterlesen →

Juhu wir sind Systemakkreditiert – Und nun?

Seit dem 01.04.16 ist die Universität Bayreuth systemakkreditiert. Da liegt die Frage nahe: „Was bringt uns das denn?“ Ich möchte euch in diesem Artikel zum einen erläutern, was es mit der Akkreditierung auf sich hat und vor allem, welche Rechte,… Weiterlesen →

Hochschulpolitik: „Hilfe, ich werde entmündigt!“

oder warum es liberale Kräfte an der Universität Bayreuth braucht. Das Abitur ist bestanden, die Studienwahl getroffen, als Studienort kam auch schon für den späteren Minister K.T.G nur Bayreuth in Frage. Jeder einzelne von uns kann bestätigen, dass die Stadt… Weiterlesen →

NSA-Skandal: Viele offene Fragen

Der NSA-Skandal. Es gab eine Zeit, in der man viel in den Medien darüber gehört hat. Der Geheimdienstler Edward Snowdon enthüllt das, was viele vielleicht vermuteten und doch nie war haben wollten: die Amerikaner hören uns ab, lesen unsere Mails… Weiterlesen →

© 2017 Freib|ayr|euther — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑