Am Mittwoch, den 20.07.2016, fand die Konstitutionelle Sitzung des Studierendenparlaments statt. In dieser Sitzung werden der Vorsitzende und Stellvertretende Vorsitzende sowie die Sprecherräte und Leiter der Präsidialkommissionen gewählt. Ich möchte euch gerne im Rahmen dieses Blogbeitrages die einzelnen Ämter und gewählten Personen näher vorstellen.

Der Vorsitzende

Als Vorsitzender leitet man die Stupa-Sitzungen und verfolgt die in den Sitzungen beschlossenen Punkte. Hierfür sitzt der Vorsitzende ca. dreimal pro Semester in der Hochschulleitung. Aber auch die Förderung, Vernetzung der einzelnen Ressorts und Verwaltung der Mitglieder des Stupas sind Aufgaben des Vorsitzenden.
Das Studierendenparlament hat Niklas Wenzel zum Vorsitzenden für die kommende Legislaturperiode gewählt. Niklas studiert im vierten Semester Jura und sitzt für die Jusos im Studierendenparlament und Senat.

Der Stellvertretende Vorsitzende

Der Stellvertretende Vorsitzende ist die rechte Hand des Vorsitzenden und arbeitet daher eng mit diesem zusammen. In dieses Amt wurde Franz Mildner gewählt. Franz studiert im dritten Semester Economics und sitzt für die GHG im Studierendenparlament.

Der Sprecherrat StuBSI – Studienzuschüsse, Bibliotheken, Sprachenzentrum und Internationales

Dieser Sprecherrat ist für die Verteilung von Studienzuschüsse, Internationale Angelegenheiten und für die Organisation der Bibliotheken und des Sprachenzentrum verantwortlich. Auf diesen Posten wurde mit 23 Stimmen Chris Cerny, der für die Jusos im Hochschulrat sitzt, gewählt.

Sprecherrat WiLST– Wissenschaft, Lehre und Studium

Zu den Aufgaben des Sprecherrats WiLST gehören die Preisvergabe des Goldenen Raben, die Verbesserung der Lehre, Streaming und Digitalisierung sowie die Studienordnungen. In dieses Amt wurde Leonhardt Pessl mit 17 Stimmen gewählt. Leonhardt studiert Physik und engagiert sich zudem im Arbeitskreis (AK) Debattierclub.

Sprecherrat FReI – Finazen, Recht und Internes

Der Sprecherrat FReI kümmert sich um die finanziellen Angelegenheiten von Veranstaltungen, Anschaffungen und dem Haushalt im Allgemeinen. Zudem ist er für rechtliche Fragen und Internes zuständig, weshalb er einen engen Kontakt zur Verwaltung pflegt. Für die kommende Legislaturperiode wurde Christian Lauterjung mit 20 Stimmen als Sprecherrat FReI gewählt. Christian studiert Jura im fünften Semester und engagiert sich auch in der Fachschaft RW.

Sprecherrat ÖA – Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Sprecherrat kümmert sich um die Organisation des Mensaabends und des Rondell-vous und um die Gestaltung von Plakaten und der Hompage sowie der Facebok-Seite des StuPas.
Auf den Posten des Sprecherrats für Öffentlichkeitsarbeit wurde Thomas Lachner mit 42 Stimmen gewählt. Thomas studiert Physik und sitzt für die GHG im Stupa.

Sprecherrat TUS – Technik,Umwelt und Studentenwerksbelange

Zu den Aufgaben des Sprecherrates TUS gehören Umweltthemen, Angelegenheiten der Mensa und der zentralen Technik sowie die Ausgestaltung des Semestertickets.
Als Sprecherrat für TUS wurde Anna Oertwig von der GHG mit 43 Stimmen gewählt.

Sprecherrat KuCuC – Kultur, Campus und Chancengleichheit

Der Sprecherrat KuCuC ist für die Organisation der Campus Kultur Woche und anderer kultureller Veranstaltungen verantwortlich. Zudem kümmert er sich um das Buddyprogramm und setzt sich für Chancengleicheit ein.
In dieses Amt wurde mit 22 Stimmen Martin Blazek gewählt. Martin studiert Jura im zweiten Semester und ist Mitglied der Jusos.

Die Präsidialkommissionen

In die einzelnen Präsidialkommissionen (PKs) wurden folgende Personen gewählt:

  • PK Lehre und Studium: Leonhardt Pessl und Simon Stromer (GHG)
  • PK Studienzuschüsse: Daniel Zank (FS KuWi), Maria Wirth (Fs RW), Simon Stromer (GHG) und Chris Cerny (Jusos)
  • PK Internationale Angelegenheiten: Chris Cerny (Jusos) und Juliane Schulz (GHG)
  • PK Forschung, Wissenschaftlicher Nachwuchs: Christoph Kandlbinder (LHG)
  • PK Chancengleichheit und Diversitätsmanagement: Elif Aydinlandi (Jusos) und Martin Blazek (Jusos)
  • PK Campus IT: Dominic Langhammer (Jusos)
  • PK Lehrerbildung: Theresa Römmelt (RCDS) und Jan Löppert (FS MPI)