Seite 2 von 7

Jeder nur ein Kreuz – aber bitte nicht drängeln!

Die aufmerksamen Leser unseres Blogs werden sicherlich schon mitbekommen haben, dass die CSU in letzter Zeit einige, zu kritisierende Gesetze für Bayern beschlossen hat (und sicherlich noch vor der nächsten Landtagswahl beschließen wird). Da wären zunächst einmal das neue bayerische… Weiterlesen →

Das Gründungssemester an der Uni Bayreuth

Bereits seit einigen Jahren schafft die Universität Bayreuth gründerfreundliche und innovationsfördernde Rahmenbedingungen, um gründungsaffine Studierende und junge GründerInnen in ihrem Vorhaben zu unterstützen. Zum Sommersemester 2018 wurde nun auch das sogenannte Gründungssemester eingeführt.   Von der Idee bis zur Umsetzung… Weiterlesen →

Der Master of Law (LL.M.): von der Bewerbung bis zur ersten Vorlesung

Viele von uns stehen irgendwann im Laufe ihres Studiums vor der Frage, ob nicht vielleicht ein Auslandsemester eine gute Erfahrung wäre. Vor ziemlich genau einem Jahr begann auch ich mich intensiver mit der Thematik „Auslandssemester“ zu beschäftigen und mich über… Weiterlesen →

Die LHG im StuPa – unsere Repräsentanten stellen sich vor

Bei der letzten Hochschulwahl erzielten wir, die LHG Bayreuth,  drei Mandate im StuPa und einen Sitz im Senat. Außerdem stellen wir noch einen Sprecherrat, der nicht stimmberechtigt ist. Da die neue Legislaturperiode gerade angefangen hat, stellen sich euch diese Woche unsere Mandatsträger vor. Lukas Heinze… Weiterlesen →

Das neue Studierendenparlament (StuPa)

Auch dieses Jahr kam das neu gewählte Studierendenparlament der Universität Bayreuth zur Konstituierenden Sitzung zusammen, um einen neuen Vorsitzenden und Stellvertretenden zu wählen. Darüber hinaus wurden die Posten der Sprecherräte und Leiter der Präsidialkommissionen neu besetzt. Im Folgenden möchte ich… Weiterlesen →

Nachgelagerte Studienbeiträge – ein neuer Generationenvertrag

Nachdem das Thema Studiengebühren wieder die hochschulpolitische Debatte im Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein beherrscht, ist davon auszugehen, dass es auch zum Thema im kommenden Bundestagswahlkampf wird. Also Anlass genug, sich aus liberaler Perspektive vertieft damit auseinander zu setzen. Zwei… Weiterlesen →

Mehrheiten sichern durch Wahlrechtsänderungen? Über die CSU-Pläne zur Reformierung des Wahlrechts.

Wie kann eine Mehrheitspartei sicherstellen, in naher Zukunft Mehrheitspartei zu bleiben? Diese Partei könnte überzeugende Argumente liefern, eine mehrheitsfähige Politik gestalten, Alternativen zu den anderen Parteien bieten. Das wäre zumindest die Lösung, die das Wahlvolk erwartet. Sie ist aber die… Weiterlesen →

Von Rasern und Mördern

Das Landgericht Berlin hat entschieden. Die beiden Beteiligten vom Autorennen auf dem Kurfürstendamm im Februar letzten Jahres wurden des Mordes schuldig gesprochen und zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Bemerkenswert ist hierbei, dass damit das erste Mal in so einem „Autorennen-Fall“ das… Weiterlesen →

Zeit für soziale Gerechtigkeit?

Lieber Leser, liebe Leserin, du musst jetzt ganz stark sein: Du bist wahrscheinlich arm, auch wenn du dich gar nicht so fühlst. Auch wenn du mit dem Auto zur Uni kommst, um dann im RW Café ein Brötchen für knapp… Weiterlesen →

Sexuelle Selbstbestimmung und Unterricht – Passt der Sexualkundeunterricht in der Schule noch zu der heutigen Zeit?

Das Jahr 2017 ist angebrochen, wir finden uns vor in einer technisierten offenen Welt. Unsere Gesellschaft ist recht offen und tolerant, wir haben ein Lebenspartnerschaftsgesetz und sind uns dessen bewusst, dass Sexualität nicht ausschließlich Heterosexualität bedeuten muss. Wir wollen die… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 Freib|ayr|euther — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑